Aktuelles & Trends

Unser Wohnzimmer im Freien

, März 29, 2019

Wenn die Tage länger werden und die Temperaturen langsam steigen, erweitern wir unser Zuhause nach Draussen. Wir verlagern das Wohnzimmer ins Freie und wollen dort natürlich nicht auf den gewohnten Komfort und das Design verzichten. Und das müssen wir auch nicht.

 

Gemütlichkeit ist auch im Outdoorbereich eines der wichtigsten Kriterien. Was nützt mir die schönste Lounge, wenn ich nicht gerne darauf sitzen möchte?

Generell gilt es bei der Einrichtung ein Augenmerk auf Qualität zu legen und umso mehr im Outdoorbereich. Kaum ein Möbelstück wird so beansprucht wie im Garten oder auf der Terrasse. Wer hier an den falschen Ecken und Enden spart, wird schnell feststellen, dass die günstige Gartenliege, die im Geschäft noch nach einem echten Schnäppchen aussah, in kürzester Zeit den Tribut an Abnützung, Sonne und Wetter zollen muss. Aber auch hier gibt es echte Gartenlieblinge, die mit ihren speziellen Materialkombinationen, wie beispielsweise schnelltrocknende Schaumstoffe oder spezielle Webformen, auch draussen den gleichen Komfort bieten, wie innen und auch nächsten Sommer noch immer in der gleichen Farbpracht und Formstabilität glänzen werden.

 

Der Stoff aus dem Outdoorträume gemacht werden. Wer kennt das nicht: Ein besonderes Licht, spezielle Farben, schon ist die Erinnerung an den letzten Urlaub geweckt. Mit den innovativen Outdoorstoffen fangen Sie die Farbwelt der beliebtesten Reiseziele in schöne sommerliche Textilien ein – und das ganz nach Ihrem Geschmack, denn die Auswahl ist groß. Damit die Freude an den bunten Stoffen lange bestehen kann, sollten Sie jedoch auf ausreichenden UV-Schutz, Strapazierfähigkeit und wasserabweisende Materialien achten.

 

Auf der Suche nach Gartenlieblingen? Dann schauen Sie am besten hier vorbei.

 

 

Meist Gelesene Beiträge